Gemeinsam
Perspektiven schaffen.

Das berufliche Angebot des DORNAHOF ist vielfältig. Wer sich in unserer schnelllebigen Berufswelt nicht mehr zurechtfindet oder in sozialer Not ist, findet bei uns auf dem DORNAHOF wieder eine sinnvolle Beschäftigung, die Spaß macht und den eigenen Fähigkeiten entspricht.

Partyservice, Catering, Essen auf Rädern, Betrieb von Schulmensen und Firmenkantinen.

Zierpflanzen- und Gemüsebau, Anlagenpflege, Grabpflege, Maschinen- und Gerätewartung, Verkauf.
Wäscherei, Schneiderei und Kleiderlager.
Drehen, fräsen, bohren, Gewinde schneiden, schweißen, biegen und stanzen an konventionellen und CNC- gesteuerten Drehmaschinen.
Montage- und Verpackungsarbeiten, Logistik und Lager Montage- und Verpackungsarbeiten, Logistik und Lager

DORNAHOF Zentrale

Postfach 1155
88357 Altshausen

Telefon: 07584 925-0
Telefax: 07584 925-125
E-Mail: info(at)dornahof.de

Alle unsere Arbeitsplätze haben zum Ziel, das eigene berufliche Potential zu erkennen und zu entfalten. Die Arbeitshilfen des DORNAHOF bieten Ihnen Unterstützung bei der beruflichen Eingliederung und der Vermittlung ins Erwerbsleben.

Dabei verknüpfen wir die fachliche Anleitung in der Arbeit und Beschäftigung mit spezifischer Qualifizierung und persönlicher Betreuung, individueller Arbeitsplatzgestaltung und arbeitspädagogischen Maßnahmen. Am Ende unserer Arbeit steht etwa die Integration ins Erwerbsleben, das Erhalten der Arbeitskraft oder eine dauerhafte Beschäftigung.

Um dieses Ziel zu unterstützen, stehen eine Vielzahl von verschiedenen Eingliederungsmöglichkeiten zur Verfügung. Hierfür sind wir gut vernetzt. Wir arbeiten eng zusammen mit der Agentur für Arbeit, den Jobcentern, der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®), der Deutschen Rentenversicherung (DRV) sowie den Integrationsfachdiensten (IFD).

Und wir bieten zum Beispiel eine zertifizierte Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Wiedereingliederung (§ 45 Abs. 1 S.1. Nr. 2 SGB III) „BENE – Berufliche Eingliederung von Langzeitarbeitslosen“. Hierfür benötigen Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein von Ihrem Fallmanager im Jobcenter.

Bei Fragen und Interesse helfen wir Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Infoflyer BENE
Download => HIER